Mitarbeiter/In im Team der Zytogenetik (m/w/d)

Für unser akkreditiertes humangenetisches Diagnostik-Labor in Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n (m/w/d) Mitarbeiter/In im Team der Zytogenetik

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTLA/MTL (oder vergleichbar)
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit im Routinebetrieb
  • wünschenswert, aber keine Bedingung: Vorkenntnisse in zytogenetischen Methoden
  • Interesse an Prozessen zur Qualitätssicherung

Ihre Aufgaben:

  • Chromosomenpräparation aus kultivierten Zellen (z. B. Blut, Knochenmark, Fruchtwasser)
  • Färbung der Chromosomen und anschließende Karyotypisierung mit moderner z. T. automatisierter Mikroskopie
  • Durchführung und Auswertung von Fluoreszenz-in situ-Hybridisierungen
  • sorgfältige Dokumentation der Ergebnisse und analytische Freigabe
  • Organisation/Durchführung der Pflege und Wartung der Geräte in Ihrem Arbeitsbereich

Wir bieten:

  • Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und unbefristete Anstellung
  • vielseitiges humangenetisches Methodenspektrum
  • moderne, freundliche Arbeitsbedingungen in einem engagierten Team
  • Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kostenloses Mittagessen und Getränke
  • nach Ende der Probezeit (6 Monate) kann ein Jobticket zur Verfügung gestellt werden
  • individuelle Einarbeitung
  • keine Schicht-, Nacht- oder Sonntagsdienste

Der Tätigkeitsumfang beträgt wünschenswerterweise 40 Wochenstunden. Die Verteilung der Arbeitszeit kann flexibel nach Absprache in den Kernarbeitszeiten zwischen 07.00 und 18.00 Uhr gestaltet werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitten wir Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

MVZ Mitteldeutscher Praxisverbund Humangenetik GmbH
Geschäftsführung
Friedrichstraße 38/40
01067 Dresden

T.: 0351 – 49278931
E-Mail: MVZ@praxisverbund-humangenetik.de
www.praxisverbund-humangenetik.de

Mit der Abgabe der Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung(DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) in maschinenlesbarerer Form im System gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Menü